Firefox-AddOns als Bremse

Ich wusste das schon länger, und habe noch einiges vermutet, aber jetzt hat man auf den Seiten des Firefoxes eine Liste mit AddOns veröffentlicht, die die Performance des Browsers einbremsen.

addons.mozilla.org/en-US/firefox/performance

Besonders witzig ist ja, dass der Firefox-Beschleuniger „FastestFox – Browse Faster“ auf Platz 8 der größten Bremsen rangiert 😀

Übrigens habe ich letzte Woche meinen Haupt-Browser auf Firefox 4.0 umgestellt. Nach anfänglichen Eingewöhnungsproblemen bzgl. der neuen Menü-Anordnungen, Leistenanordnungen, fehlende Status-Bar, Tabs oben, etc. bin ich inzwischen nach einigen Umstellungs- und Anpassungsarbeiten ganz zufrieden mit dem neuen Outfit. Dennoch habe ich mir mehr Performance erwartet, was leider nicht eingetroffen ist. Aber vielleicht hängts ja auch an einigen meiner AddOns 😉

Update 10.05.2011:

Ein Artikel bei How-to-Geek kommt nach langer Recherche zum Schluss, dass auch die Firefox-AddOns zur Speicheroptimierung nichts bringen.
www.howtogeek.com/62301/htg-explains-do-firefox-memory-cleaners-actually-work/

Advertisements

2 Gedanken zu “Firefox-AddOns als Bremse

  1. [TiSiE] 19. April 2011 / 13:06

    Bei der Liste geht es aber nur um die Start-Zeit des Fuchses…
    Nicht um die Performance im laufenden Betrieb

    • Juergen 28. April 2011 / 14:30

      Stimmt, im Gegensatz zu dem einleitenden Text auf der Seite. Aber gut…. das lässt ja auch auf mehr hoffen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s