Adminspotting

Über meinen Job kann man ja denken was man will. Der eine denkt, der tut den ganzen Tag nix – der andere hat größten Respekt vor der Tätigkeit und Verantwortung, die ein SysAdmin hat…. ähh.. bitte? Wer das ist, der mit dem Respekt? Na gut – ich geb es ja zu – ich hoffe jedenfalls daß es ein paar Leute ausserhalb unserer Branche gibt, die wissen, was wir Administratoren jeden Tag leisten, um unserem Job gerecht zu werden und eine leistungsfähige und funktionierende IT-Infrastruktur bereitzustellen und zu erhalten.
Wie jetzt… das ist Selbstbeweihräucherung? Na hört mal – einer muss es ja tun, wenn es sonst schon keiner macht.

Wer von den Usern weiß denn wirklich, was wir leisten? Wenn alles funktioniert, sind wir diejenigen die nix zu tun haben. Wenn was nicht geht, sind wir zu doof, das System stabil zu halten. Da darf nix ausfallen, wozu haben wir denn die EDV-Abteilung? Letztendlich – wie man es macht ist egal – es muss funktionieren.

Und letztendlich hat jeder von den DAUs auch noch einen PC zu hause und jeder zweite schraubt noch irgendwelcher Kisten für seinen Nachbarn und seine Kumpels zusammen. Die wissen was Sache ist und zeigen uns Profi-Admins mal, wo der Hammer hängt. So ist das nämlich 😀

Whatever, wir SysAdmins wissen, daß wir die Systemhelden sind! – Oder um es mit Bill Murrays Worten zu sagen: „Laßt uns Profis sein!“

.

You’re entering a world of plain coffee!

.

Choose no life .... choose to SysAdmin.

Adminspotting – Link

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s